Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kurze Frage bzgl. Jabber File Transfer
#1
da jabber.org in letzter regelmäßig verbindungsprobleme hatte, habe ich mir eine neue ID bei jabber.se angelegt und bin damit auch echt zufrieden.

als ich noch die ID bei jabber.org hatte stand bei konto bearbeiten > erweitert > proxy für datentransfer > proxy.jabber.org:7777

dieser vermerkt steht nach meinem wechsel zu jabber.se natürlich immer noch in pidgin.

muß ich nach dem wechsel den vermerk ändern?

auf www.jabber.se steht folgendes:file transfer proxy (proxy.jabber.se)

muß ich das jetzt da eintragen? wenn ja, kommt da auch noch ein port dahinter?

der transfer hat mit dem ursprünglichen vermerk (der schon in pidgin drin stand) immer reibungslos geklappt. er klappt jetzt auch noch :-) trotzdem will ich wissen ob da jetzt evtl. was anderes eingetragen werden muß.
Zitieren
#2
Wenns funktioniert dann freu dich doch einfach!  Tongue

Wenn ich den Jabber Aufbau soweit von der Logik verstanden habe, dürfte es relativ egal sein, über welchen Server du Datein vesendest. Bei der Registrierung bist du dagegen immer auf den Reg-Server angewiesen.

Schau dir mal die WIkipedia Artikel zu Jabber an (gibt eine ganze Menge), hier mal zwei:

Jabber-Transport http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber-Transport

Jabber http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber
Zitieren
#3
(12.04.2008, 19:17)danker schrieb:Wenns funktioniert dann freu dich doch einfach!  Tongue

Wenn ich den Jabber Aufbau soweit von der Logik verstanden habe, dürfte es relativ egal sein, über welchen Server du Datein vesendest. Bei der Registrierung bist du dagegen immer auf den Reg-Server angewiesen.

Schau dir mal die WIkipedia Artikel zu Jabber an (gibt eine ganze Menge), hier mal zwei:

Jabber-Transport http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber-Transport

Jabber http://de.wikipedia.org/wiki/Jabber

Auch wenn die Antwort etwas verspätet ist.

Etwas Grundsätzliches zu Jabber:

- Das Jabber Netzwerk besteht aus vielen einzelnen Jabber Servern, diese sind untereinander mittels S2S (Server zu Server) verbunden damit User unterschiedlicher Server miteinander kommunizieren können.

Dieser S2S Verbindungen sind durch Routingprobleme oder ähnliches manchmal nicht gegeben. Das bedeutet das z.b jabber.org von jabber.ccc.de nicht zu erreichen ist, obwohl die jabber.org User sich untereinander unterhalten können.

Aus diesem Grund ist es empfehlenswert den eigenen Dateiproxy(sofern vorhanden) vom Jabberserver zu benutzen.
Bis bald, Willly

~~~ http://matthias-blog.net/ ~~~ Mein Blog - Computer, Internet, Microsoft
~~~ http://jabbernews.de ~~~ Unser Blog zu Jabber- und Internetnews
~~~ http://jabbernews.de/wiki ~~~ Das Jabberwiki
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste